Angebot | Kosten

psychotherapeutin anita mold haendeEine Übersicht über mein Psychotherapie-Angebot und die jeweiligen Kosten:

 

Sie können von mir erwarten:

  • einen geschützten Rahmen und absolute Verschwiegenheit (siehe FAQs)
  • eine respektvolle und wertfreie Haltung
  • Wertschätzung und Achtung vor Ihrer Person und Ihrem bisherigen Lebensweg
  • eine ruhige, offene und angenehme Atmosphäre
  • barrierefreien Zugang zur Praxis
  • Termine, die zu Ihrem Arbeitszeitmodell passen

 

Das Erstgespräch

ist ein erstes gegenseitiges Kennenlernen. Wir klären dabei gemeinsam ab, ob eine Psychotherapie oder psychotherapeutische Beratung für Sie der richtige Weg ist. Unser Erstgespräch ist völlig unverbindlich. Sie entscheiden erst danach ob und wie Sie die Therapie fortsetzen wollen. Ich unterliege zu jedem Zeitpunkt der Verschwiegenheitspflicht laut §15 des Psychotherapiegesetzes.

Dauer: 50 Minuten | Kosten: EUR 60,– Anfrage schicken

 

Die Einzeltherapie: 

findet in einer ruhigen und sicheren Atmosphäre statt. Sie können bei mir jedes Ihrer Probleme ansprechen und anhand eines Reflexions-Prozesses neue Strategien für Ihre Lebenssituation entwickeln. Die psychotherapeutische Gesprächstherapie hilft dabei, Zusammenhänge herzustellen und zu verstehen. Sie haben die Möglichkeit Ihre Lebenssituation und sich selbst besser kennenzulernen sowie Ihr Selbstwertgefühl und Ihre Lebensfreude zu verbessern. Psychotherapie ist: Hilfe zur Selbsthilfe. Lesen Sie hierzu: Wann ist Psychotherapie notwendig und sinnvoll?

Dauer: 50 Minuten | Kosten: EUR 83,– Anfrage schicken
Eine Teilrefundierung mit der Krankenkassa möglich.

 

Paartherapie: 

bei ständigem Streit und Machtkämpfen in der Beziehung, bei Beziehungs- oder Ehekrisen.
Wenn die Kommunikation innerhalb einer Beziehung funktioniert, ist vieles einfacher. Paartherapie hilft dabei, die Kommunikation zwischen den Partnern zu verbessern. Ich begleite Sie auf diesem Weg mit einer objektiven, unparteiischen und wertfreien Haltung. 

Dauer: 90 Minuten | Kosten: EUR 140,– Anfrage schicken

 

Rahmenbedingungen:

  • Psychotherapie unterliegt einer gesetzlich geregelten Verschwiegenheitspflicht.
  • Psychotherapie basiert immer auf Freiwilligkeit
  • Vereinbarte Termine werden für Sie freigehalten. Bei kurzfristiger Absage können die Termine nicht anders vergeben werden. Darum bitte ich um Verständnis dass Termine, die weniger als 48 Stunden vorher abgesagt werden, in Rechnung gestellt werden. Sie können bis zu 48 Stunden vor Ihrem Termin kostenlos absagen.